Dienstag, 10. Juni 2014

The Merchant's Daughter // Dreams of Gods & Monsters // We were Liars


The Merchant's Daughter 

The Merchant's Daughter auf Amazon

Fairytale-Retellings gehören auf jeden Fall zu den besten Genres, die es gibt!
Diese Geschichte basiert auf "Die Schöne und das Biest" und mal ehrlich: wer mag dieses Märchen nicht? Besonders seit es in die Fernsehserie Once upon a Time übernommen wurde und alle es noch mehr zu lieben gelernt haben oder zumindest war das bei mir so xD

Es ist nicht die besterzählte oder spannendste  Geschichte, aber diese Einfachheit und Niedlichkeit hat alles um einiges aufgewertet und es einfach nur herzerwärmend gemacht! Vor allem ist es weder ein Liebesdreieck, dass sich über 3 Bücher zieht und man ewig warten muss bis das Ende endlich gekommen ist.
Das Buch war so niedlich und ich war wirklich berührt an manchen Stellen und das hat alles erfüllt, was Bücher für mich in letzter Zeit sein müssen. Eine schöne Abwechslung war es auf jeden Fall war es eine sehr nette Abwechslung und ich werde mir weitere Bücher dieser Autorin ansehen, denn sie hat noch ein paar mehr Fairytale-Retellings geschrieben!

Zusätzlich fand ich den religiösen Aspekt wunderbar aufgearbeitet. Die Charaktere waren zu großen Teilen sehr gläubig und ich finde Religion ist eine wunderbare Sache und finde die Bedeutung dahinter schön, auch wenn ich nicht selbst gläubig bin.


Wenn du auch ein Fan von Fairytale-Retelling sein solltest, dann ist das das richtige Buch für dich! =)


5/5

❤ ❤ ❤ ❤ ❤



Dreams of Gods and Monsters

Dreams of Gods and Monsters auf Amazon

Unglaublich, wie unbeschreiblich gut dieses Buch war! Es ist so anders als alles, was ich je gelesen habe! Der Schreibstil und generell die Art, wie die Geschichte erzählt wurde, ist einzigartig. Aber ich kann einfach nicht beschreiben, was genau anders war, denn es ist einfach überwältigend. Es scheint manchmal so als ob gar nichts passiert, obwohl richtig viel passiert und man hat nie das Gefühl von Langeweile auch wenn man nicht genau beschreiben kann was grade mit den Charakteren passiert. Es ist ganz seltsam, aber ein gutes seltsam!

Mittlerweile sind mir die Charaktere sehr ans Herz gewachsen und auch die Welt. Ich denke ich muss die Reihe irgendwann noch einmal lesen, denn alle 3 Bücher zusammen machen vielleicht mehr Sinn, denn ich habe die Reihe mit sehr großen Zeitabständen gelesen.
Und ich war ein extremer Fan von dem Himmel und Hölle Thema! Es war keine religiöser Himmel, aber es war eine himmlische Dimension und Laini hat einfach ihren eigenen Himmel erschaffen!

Ich liebe immer noch Mik und Zuzana! Sie sind einfach so niedlich und ich wünschte man könnte noch viel mehr von ihnen lesen. Und natürlich wurde auch Karos und Akivas Romanze weitererzählt und ich fange an die beiden als Paar zu mögen.

Ich denke nicht, dass es noch einmal eine ähnliche Reihe, wie diese geben wird und es ist zwar nicht meine Lieblingsreihe, denn ich habe lange gebrauch tun mich an den Stil zu gewöhnen, aber ich bin trotzdem beeindruckt und habe Respekt vor der Autorin!
Überraschenderweise konnte ich mir am Ende ein paar Tränken nicht verkneifen, weil die Botschaft der Geschichte einfach so bewegend war, was das Eis endgültig für mich geschmolzen hat!

5/5

❤ ❤ ❤ ❤ ❤



We were Liars

Es klingt vielleicht doof, aber We were Liars ist wirklich so ein Buch, bei dem die Auflösung quasi am wichtigsten ist.
Deshalb kann man nicht gut darüber reden. Natürlich kann ich sagen, dass ich die Charaktere größtenteils mochte und dass es auf jeden Fall ein tolles Buch war. Das war es wirklich. Es wird mir noch einige Zeit im Hinterkopf rumschwirren und ich bin auch der Meinung so etwas noch nie gelesen zu haben. 
Es geht um diese Familie, die jeden Sommer auf ihrer persönlichen Insel verbringt. Doch als Cady einen Unfall erleidet, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Das Buch hat einen dunklen Touch, vor allem weil diese scheinbar perfekte Familie nicht perfekt ist und alles mysteriös ist. Der Schreibstil passt sich dieser ganzen Mysteriösität an und ist wirklich intensiv und hat das Buch noch einzigartiger gemacht.

Grundsätzlich will ich nur sagen, dass dieses Buch vermutlich jedem gefallen wird und es auch jeder lesen sollte!


4.5/5 

❤ ❤ ❤ ❤



Kommentare:

  1. "The merchant's Daughter" hört sich interessant an, das muss ich mir unbedingt mal näher anschauen! "once upon a time" mag ich auch sehr, wenn ich auch manchmal wünschte sie hätten ein bisschen ein größeres Budget für die Fantasy Aspekte :P

    Und es ist total bewegend, was du zu "Dreams of Gods and Monsters" schreibst. Auch wenn es vielleicht nicht deine absolute Lieblingsreihe ist :) Hach ja, irgendwann schließ ich meinen Frieden mit der Reihe^^

    Liebe Grüße,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das musst du! =D
      Haha ja das Fliegen sieht bei Once Upon a Time manchmal ein wenig ... najaaaaa .... aus xDD Aber es ist noch verkraftbar, denn ich find die Characterjourneys einfach so toll!
      Wen magst du am liebsten von den ganzen Charakteren? =)

      Aww das freut mich, dass du es bewegend findest! Ich denke ich muss das nochmal lesen, der Stil und die Erzählart ist einfach so toll und ich weiß ja jetzt schon was auf mich zukommt =)
      Ich bin wirklich gesahnt, was du dazu sagen wirst, denn du magst die Reihe ja wirklich gern und da ist so ein Abschluss immer etwas Großes!

      Liebe Grüße =)

      Löschen
  2. Von The Merchants Daughter habe ich ja noch nie etwas gehört, aber es tönt sehr gut! *_* Meine Wunschliste ist wieder einmal gewachsen :D
    We were liars befindet sich (natürlich) auch auf meinem SuB, nach all dem Hype den es bekommen hat.
    xx
    Rin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wurde auch nicht übersetzt und ist auch sonst leider nicht sehr bekannt. Ich hab das nur irgendwann mal durch Zufall auf Goodreads gefunden, aber das war wirklich ein Glücksfund! Ich hoffe es gefällt dir auch =D
      We Were Liars war wirklcih ... echt gut und das cover! =) Ich hoffe auch das gefällt dir! Es ist ja nicht so lang, aber dafür ist es echt top^^

      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen