Sonntag, 12. Januar 2014

Let's talk about: Being Slytherin

Ja, ihr habt richtig gelesen! Es geht heute um Slytherin.

Ich hab mir vor Monaten schon mal Pottermore angeschaut, war aber zu faul mich weiter damit zu beschäftigen, doch Anfang Januar habe ich noch einmal einen Versuch gestartet, da ich wissen wollte in welches Haus ich gehöre!
(Mein Zauberstab ist mit Einhornhaar!!)

Und wie ihr vielleicht von der Überschrift erahnen könnt: Ich gehöre in Slytherin!
Ich muss sagen, ich war nicht überrascht, aber ich hatte es auch nicht erwartet, da meine Antworten mehr zu Ravenclaw tendierten, aber das kann ich mir auch eingebildet haben, denn ich habe nicht mehr alle Fragen im Kopf und wenn man es mal differenziert betrachtet sind sich Ravenclaw und Slytherin gar nicht mal so unähnlich in manchen Aspekten.

Das Ganze hört sich jetzt so an als ob ich sehr schlecht von mir selber denken würde, aber ich denke, dadurch, dass Harry in Griffindor war und sein Erzfeind in Slytherin ist und Lord Voldemort höchstpersönlich dem Haus einen schlechten Ruf gegeben hat, ist bei der Leserschaft dieser ganze Hass auf Slytherin entstanden. 
Ich gebe zu, dass Slytherin viele Zauberer hervorgebracht hat, die selbst ich hasse (Bellatrix usw.), aber auch Griffindor hat so manchen Fehlgriff (Wurmschwanz). Wäre zum Beispiel Draco die Hauptfigur gewesen, wäre Griffindor negativer beschrieben worden, als es wirklich ist und alle Welt würde Griffindor hassen.
Und da ich fest von dieser Meinung überzeugt war, habe ich recherchiert.


Laut Harry Potter Wiki sind dies die Eigenschaften, die das Haus Slytherin auszeichnen:
  • Traditionalism (Traditionalismus)
  • Resourcefulness (Einfallsreichtum)
  • Cunning (Gerissenheit)
  • Ambition (Ehrgeiz)
  • Leadership qualities (Führungsqualitäten)
  • Self-Preservation (Selbsterhaltung)
  • Determination (Entschlossenheit)
  • Cleverness (Klugheit)
  • Fraternity (Brüderlichkeit)
  • Power (Kraft)


Wenn ich mir diese Eigenschaften so ansehe, passen sie ehrlich gesagt ziemlich gut zu mir, und wenn man sich die Eigenschaften mal ohne den Hintergrund von Slytherin anschaut, wird man sehen, dass es keine schlechten Eigenschaften sind.

Jede Eigenschaft kann gute und schlechte Seiten haben, denn Ehrgeiz kann leicht ins Negative umschwingen, wenn man zu verbissen an Sachen rangeht, was ich am meisten merke.
Zudem ist das Element von Slytherin Wasser and guess what: Das Element meines Sternzeichens(Skorpion) ist ebenfalls Wasser!
Quasi doppelte Bestätigung für meine slytherinische Persönlichkeit!

Mein Punkt ist jedoch, Slytherin ist nicht besser und nicht schlechter als die anderen Häuser - es ist einzig die Art entscheidend, wie sie dargestellt werden und das lässt den Leser sein Urteil fällen. Es gibt einfach kein Schwarz und Weiß, sodass man jedes Haus einer bestimmten Kategorie zuordnen kann.

Das soll jedoch nicht heißen, dass man keine Präferenzen haben kann, welches Haus man lieber mag.
Ich persönlich fand Slytherin schon immer faszinierend und Snape und Draco Malfoy waren schon ab Band 1 immer unter meinen Top 3 Lieblingsfiguren, weshalb ich mich auch sehr freue Slytherin zugeordnet worden zu sein.


Der Einblick in den Slytherin Gemeinschaftsraum in Band 2 war wirklich cool, und die Tatsache, dass der gesamte Raum unter dem See liegt und dadurch dieses grüne Licht erzeugt wird ... das Ganze ist schon cool!

Ich wünschte es gäbe Hogwarts wirklich, sodass ich wirklich in dieses Haus gehören könnte, denn jedes Haus soll in einem das Beste hervorbringen, je nach Eigenschaften und einem weiterhelfen, da es exakt derjenigen Persönlichkeit entspricht.

Was wirklich toll gewesen wäre, während weitere Hogwarts Bücher aus anderen Persepektiven. Zum Beispiel von einem Ravenclaw/ Slytherin oder Hufflepuff, aber dadurch würde die gesamte Welt vermutlich nicht mehr so einzigartig wirken, aber es wäre trotzdem wirklich interessant zu sehen.
Vielleicht in verschiedenen Epochen.


Mein neues Motto!

In welchem Haus seid ihr durch Pottermore gelandet und was denkt ihr über die verschiedenen Häuser? Findet ihr Slytherin schrecklich, trotz aller Argumente, die ich vertrete? 
Was ist euer Lieblingshaus? In welches würdet ihr nach euren Charaktereigenschaften gehören?
leave a comment! =)

Kommentare:

  1. Es ist so genial, wie ernsthaft man über die verschiedenen HÄUSER einer FIKTIONALEN Geschihcte reden kann xDD

    Aber was ich grade wieder voll witzig finde ist: ICH BIN AUCH SLYTHERIN! xDDDD
    Voll cool, irgendwie, ich dachte, ich wäre die einzig^^ Meine Schwester lacht mich immer aus, deswegen, aber ich mag snape auch, also ist alles okay^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ein ernstes Thema! xD Aber das ist genau wie bei Divergent mit den Eigenschaften ist mir beim Schreiben des Posts so aufgefallen. Am Ende liegt es immer an der Persönlichkeit eines Menschen!

      HAUSGENOSSE!!! Es überrascht mich grad schon irgendwie nicht mehr, auch wenn ich dachte du wärst was anderes xD
      Warum lacht sie? Das ist ja voll gemein! :( Slytherin ist doch cool und man will ja auch in seinem passenden Haus sein! In welchem Haus ist sie?

      Löschen
  2. Wegen dir (ja, du bist Schuld!!), hab ich mich endlich auch auf Pottermore angemeldet und meinen Haustest gemacht xD Bin irgendwie auch bei Slytherin untergekommen? :D Naja, wie auch immer. Ich find's irgendwie genial. x)

    Ansonsten hab ich mir viele Rezensionen von dir zu Büchern, die ich bereits gelesen habe, durchgelesen und finde sie fast immer treffend. :) Finde ich schön, dass ich eine Gleichgesinnte gefunden habe. :D
    Ich werde absofort auf jeden Fall deinen Blog verfolgen. x) So, wollte ich nur nochmal gesagt haben!

    Lisa
    http://pandastic-books-and-more.blogspot.de/ ← Bin seit monatsanfang auch unter die Blogger gegangen, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen. Und nein, das soll jetzt keine Schleichwerbung sein! :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mich trotzdem nicht entschuldigen xP
      Sehr gut, Slytherin wird irgendwann die Welt regieren, muahaha - ok nein ich höre mich grad zu voldemortig an; sagen wir das wunderbare und sehr nette Haus Slytherin wird .. ähem.. sehr florieren xDDD

      Awww, dankeschön! =) es freut mich immer, wenn ich jemandes Meinung bestätigen/teilen kann und dann fühlt man sich manchmal auch nciht so alleine mit seiner Sicht =)
      Danke, sehr lieb von dir =)

      Pandastic wie Panda? Wenn ja, sehr, sehr cool - ich mag Pandas! =D
      Schön - bloggen ist wirklich toll! Auch wenn es manchmal stresst. Es hilft einem sehr seine Meinung klarer auszudrücken; zumindest war das bei mir so; und seine Gedanken zu ordnen =)
      Klar mag ich vorbeischauen - bei dem Name! xD

      liebe Grüße =)

      Löschen
  3. xDD haha florieren. Klingt irgendwie eher nach Kräuterkunde.. :D

    Und ja, wie Panda! Ich liiiiebe Pandas :> Aus dem Grund (also nicht wegen Pandas xD) habe ich auch damit angefangen: Ich wollte meine Gedanken einfach besser ordnen - meine Post-Its haben irgendwann nicht mehr gelangt - und vor allem hoffe ich, dass ich Gleichgesinnte finde. Ich hab hier nicht viele im Freundeskreis, die so bücherverrückt wie ich bin und dann noch zusätzlich dasselbe Genre/dieselben Bücher lesen. Das ist dann einfach zu wenig, um seine Meinung ausgiebig diskutieren zu können. :D

    Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn wir uns öfters schreiben könnten. :D

    Liest du zufällig auch "Touched"? Oder die Mythos Acadamy-Reihe? Da sind Band 3 (T) und Band 5/6 (MA) schon draußen. :> Bei der MA hab ich nämlich nur Teil 1-3 unter den Rezis gefunden. :)


    Grüüüße :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war unbeabsichtigt xDD

      Pandas sind super! Kennst du diesesVideo mit dem kleinen niesenden Panda? das ist so niedlich!
      Post its =D wenn ein buch gut ist gehen da so viele post its drauf - das ist unglaublich
      so gehts mir auch. ich hab zwar einige lesende Freunde/bekannte aber nur eine davon liest genau was ich lese, aber leider sehe ich sie nicht so oft, weil sie die Schule gewechselt hat und so findet man wirklich immer wieder neue Austauschmöglichkeiten und das ist einfach toll =)

      Klar gerne - wie gesagt : GLEICHGESINNTE - hast du Goodreads?

      Touched kenne ich nicht, aber Mythos lese ich. Ich muss nur mla weiterlesen. ich war nach Band 3 ein wenig unmotiviert, aber ich werde auf jeden Fall weiterlesen, denn es geht um mythologie und ich liebe mythologie =)

      LG =)

      Löschen
  4. Hihi, ja das kenn ich :D

    Jep, ich hab Goodreads, bin da aber auch erst seit knapp 2 Monaten oder so und blicke noch nicht alles so durch xD
    Hier mein Account: https://www.goodreads.com/user/show/29544947-lisa-bisasam
    :D

    Ich muss zugeben, dass ich auch mal ein Motivationsproblem hatte, weil die Autorin teilweise sooo viel wiederholte .. aber irgendwann wird's besser und dann ist's einfach nur toll :D

    Ich bin auch ein totaler Mythologie-Fan :> Deswegen hatte es mir unter anderem die Göttlich-Reihe so angetan x)
    Liebe & Mythologie = Beste Kombination ♥

    Grüße :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dich geaddet =D

      ich hab mir Band 4 und 5 für kindle geholt und werde sie denke ich bald weiter lesen =)

      hast du die rick riordan Bücher gelesen? die sind geradezu voll von Mythologie, sodass du darin nur noch schwimmen kannnst xD
      Leider gibt es nicht so viele Mythologie reihen, wiwe man denken könnte.
      Göttlich hab ich auch gelesen. die waren echt ziemlich gut die bücher =)

      Löschen
    2. Erzähl mir dann unbedingt, wie du es findest :)

      Rick Riordan... nö :X Dann schau ich mir das doch mal näher an, danke! :>
      Meiner Meinung nach gibt es zu wenige solche Bücher :(

      Löschen
    3. auf jeden fall =D
      sind ja jetzt auch auf Goodreadds Freunde und da kann man sich da noch besser unterhalten ^^


      viel zu wenig!
      Aber mit Rick kannst du nix falsch machen =D Besonders die Heroes of Olympus Reihe ist wirklich richtig gut!

      Löschen