Dienstag, 21. August 2012

King & Queen Tourney : Gwen und Gideon

Wenn ihr wissen wollt wieso ich diesen Beitrag über eines meiner Lieblingsbuchpaare mache? Dann klickt hier ;)


Gwendolin Sheperd & Gideon de Villiers


Ich denke viele von euch kennen die beiden, doch für die anderen kommt hier eine kurze Zusammenfassung der Geschichte:


In Gwendolyns Familie hatten alle gedacht, dass Gwens Cousine Charlotte das Zeitreise-Gen hat, doch dies stellte sich als Irrtum heraus, denn Gwen ist die letzte von zwölf Zeitreisenden und somit der Rubin. Doch ihr als Rubin ist nicht nur die Zeitreisefähigkeit gegeben, sondern auch die mysteriöse Magie des Raben. Nun muss sie sich der Loge und ihren Fähigkeiten herumschlagen, sondern auch mit Gideon, der als vorletzter Zeitreisender den Diamant verkörpert, den sie einfach nicht aus ihrem Kopf bekommt.


Gwen wurde als Gwendolyn Sophie Sheperd am 7. Oktober 1994 geboren und ist somit 16 Jahre alt. Sie hat schwarze Haare und blaue Augen, eine Mischung um die sie wohl jeder beneidet. Außerdem ist sie witzig, mutig und klug. Sie hat ein großes Herz und tut alles um ihren Lieben zu helfen. (z.B. James). Da sie, im Gegensatz zu ihrer Cousine Charlotte, nicht ausgebildet wurde um in der Vergangenheit zurechtzukommen, ist sie oft etwas unbeholfen. Sie ist nicht perfekt, mag Jane Austen Romane und liebt Musicals. Das macht sie sehr glaubwürdig.

Gideon verkörpert als 18-jähriger Zeitreisender nicht nur den Diamanten, sondern auch den Löwen. Er studiert Medizin an der University of London und sieht mit seinen welligen, etwas längeren braunen Haaren und den grünen Augen unverschämt gut aus, was ihm sehr wohl bewusst ist. Seinen Charakter könnte man mit einer Achterbahn vergleichen, denn er kann genauso so lieb und einfühlsam, wie grausam und arrogant sein.

Gwen und Gideon leben in einer der Städte, die sich gut als Kulisse für mittelalterliche und romantische Filme eignen - London. Da sich auch ihre Geschichte durch die verschiedenen Jahrhunderte windet scheint die Kulisse Londons geradezu wie geschaffen für diese Reihe.


Warum sollten die beiden in die zweite Runde der Tourney kommen?

Die Romantik spielt hier eine große Rolle und macht wohl auch die Beziehung der beiden aus. Es ist eine eher unschuldige und reine Liebe - wie sie sich wohl jeder wünscht, jedoch war es keinesfalls Liebe auf den ersten Blick. Gwen findet Gideon natürlich recht attraktiv als sie sich zum ersten Mal begegnen, aber diese Schwärmerei wird ziemlich schnell zunichte gemacht, denn Gideon benimmt sich arrogant und sehr ungehobelt - nicht sehr Gentlemanlike. Doch mit der Zeit zeigt Gideon auch einige sanfte Charakterzüge und Gwen (und die gesamte weibliche Leserschaft) ist von ihm hingerissen. 
Wie es um Gideons Gefühle zu Gwen steht, erfährt man leider nicht konkret, doch dass sie seine Gefühle ihr gegenüber mit der Zeit ändern merkt man definitiv. Er wird sanfter und zeigt seine romantische Seite. Wann und wieso genau sich seine Gefühle zu Gwen geändert haben, ist leider nicht bekannt, doch die Autorin vermutet, dass es sich bei der Soiree ereignet haben muss. Wie wir alle wissen singt Gwen auf der Soiree und bezaubert Gideon mit ihrer Stimme - einfach wundervoll romantisch und der Traum eines jeden Mädchens. 





Macht die Musik an, lest die Szene, dann schließt ihr die Augen und stellt euch die Szene vor
ein großer Raum mit vielen Leuten in altertümlichen Gewändern und rauschenden Kleidern, der in Kerzenschein gehüllt ist. Ein Junge am Klavier spielt eine wunderschöne Melodie während er nur Augen für die Sängerin hat, die mit ihrer Stimme ihr Publikum verzaubert und auch ihren Begleiter, der sie weiter anstarrt und ob ihrer wunderschönen Stimme überrascht und hingerissen ist. 

Wunderschön oder? Und das ist nur ein Beispiel für die Romantik des Buches und was die Szenen, die Kerstin Gier so liebevoll geschrieben hat, mit unserer Vorstellung zusammen werden können.

 Der Rabe auf seinen rubinroten Schwingen
Zwischen den Welten hört Tote er singen,
Kaum kennt er die Kraft, kaum kennt er den Preis,
Die Macht erhebt sich, es schließt sich der Kreis.

Der Löwe – so stolz das diamant´ne Gesicht,
Der jähe Bann trübt das strahlende Licht,
Im Sterben der Sonne bringt er die Wende,
Des Raben Tod offenbart das Ende.

Doch ihre gemeinsame Geschichte ist nicht nur romantisch, sondern auch dramatisch, voller Herzschmerz und mitreißend. Diese Elemente bieten alle die perfekte Mischung einer Liebesbeziehung und durch die Charaktere entsteht eine vollendet romantische Geschichte, die den romantischsten Legenden der alten Zeit in nichts nachstehen.

Wenn ihr das genauso seht wie ich, werden wir Gwen und Gideon hoffentlich in Runde 2 der King & Queen Tourney wiedersehen ;)

Kommentare:

  1. Gut, das ich erst im Finale auf dich und dein Buchpaar treffen kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt :)))))
      Wir könnten uns ja fürs Finale verabreden :D
      Du hast Dimitri und Rose oder ? :)

      Löschen
  2. Ich musste richtig schmunzeln als ich die Musik erkannt habe ^^ Hach, ich liebe die Edelstein-Trilogie! Ich könnte die immer wieder lesen. Dein Beitrag finde ich übrigens richtig toll!

    Liebe Grüsse
    Vanessa, die Edward & Bella Vertreterin ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Lied total *-*
      Kein Wunder so gut wie die Reihe ist! Es wird nie langweilig, obwohl man es schon kennt ^^
      Danke :)):*

      Liebe Grüße :)
      Hannah

      Löschen
  3. Also die Bestimmung kenn ich ja nicht, aber ich mags doch lieber wenn die Reihe einen anderen Namen trägt als der erste Teil. (:

    Übrigens nochmal: toller Beitrag! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist richtig gut! Total spannend! Ja das ist irgendwie doof und wen schon, dann hätte der 1. Tei auch einen Untertitel haben müssen -.-

      Danke :)):**

      Löschen
  4. Von der Edelsteintriologie bin ich auch ein kleiner Fan. :) Und Gwen und Gideon mag ich sowiesototal gerne, deshalb finde ich es auch so toll, dass du dich für die beiden entschieden hast. :) Ich kenne zwar die Regeln nicht so genau, dennoch wünsche ich dir viel Glück/Erfolg (? :D).. :)


    Hättest du vielleicht Lust an unserem derzeitigen "Danke-Gewinnspiel" teilzunehmen? Wir würden uns sehr freuen. ♥
    http://fearsomeangel.blogspot.de/2012/08/danke-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss die Bücher auch einfach mögen .. hach *seufz* :D
      Ich muss mit den beiden gegen ein anderes Buchpaar antreten und dann wird von den Lesern abgestimmt wer gewnnt und der kommt dann in die nächste Runde ;)
      Vielen Dank :)))))))

      Klar gerne :))

      Löschen